scrollen

Unterstützung für Kinder in Liberia und Ruanda

Wir fokussieren uns auf den Bau und Erhalt von wichtigen Infrastrukturen an Schulen und Waisenhäuser in Liberia und Ruanda – und tragen somit einen kleinen Teil dafür bei, dass einige Sprösslinge auf dem afrikanischen Kontinent bessere Bedingungen in der Schule haben und dies gleichzeitig die Bildung vor Ort fördert.

Aus dem Linthgebiet direkt nach Afrika

Mit unseren Kontakten in den jeweiligen Ländern sind wir laufend im Austausch – in Liberia mit unserem Schänner Christoph Jud und dank Josephine aus Jona haben wir direkten Kontakt in ihre Heimat Ruanda.

Begin little, 
end great.

– Constance Briggs-Collins

Rund 99 % unserer Spenden gehen direkt an die Schulen und das Waisenhaus.

Wir unterstützen mehr als 2‘000 Kinder, die in Liberia und Ruanda zur Schule gehen können.

Seit 2015 konnten wir über
CHF 30‘000 für unsere Projekte einsetzen.